Workshop zur In-House Validierung im November

Presse

Workshop zur In-House Validierung im November

Vom 23.-25. November 2016 bietet QuoData einen Workshop zur In-house Methodenvalidierung mit InterVAL in Dresden an.

 

Der Workshop richtet sich an Software-Nutzer des Tools InterVAL und Interessierte, die sich mit der Entwicklung und Validierung von Messverfahren befassen. Teilnehmer profitieren von der Erfahrung der QuoData-Experten, die sich seit vielen Jahren u.a. in der internationalen Normungsarbeit im Bereich Methodenvalidierung engagieren. 

 

QuoData-Workshops sind eine optimale Gelegenheit um sich mit Grundlagen der Validierung, den Anforderungen der gängigen Standards (u.a. ISO 11843, DIN 32645 sowie CD657/2002) und der Bedienung der Software InterVAL vertraut zu machen. Das Workshop-Programm beinhaltet neben den Grundlagen der Validierung auch weiterführende Themen: die Planung und Auswertung einer Validierungsstudie, das Erstellen eines Versuchsplans, der faktorielle Ansatz und die Anwendung von Identifizierungskriterien sind u.a. Gegenstand des Workshops.

 

Bei der Themenauswahl setzt QuoData auf Abwechslung und hohen Praxisbezug. Der Workshop ist sowohl für langjährige InterVAL-Nutzer als auch Software-Einsteiger und Interessenten geeignet.

 

Termin: 23.-25. November 2016 (Sprache: Deutsch)

Anmeldung online

 

Weitere Informationen zu diesem Workshop im Programm-Flyer.

 

Weitere Workshops zum Thema Methodenvalidierung

Der InterVAL-Workshop wird auch in englischer Sprache in Berlin vom 8.-10. November 2017 stattfinden. Weitere Informationen zum Programm finden Sie in Kürze im Workshop-Bereich. Die Anmeldung ist bereits möglich.

 

Zusätzlich plant QuoData einen internationalen Experten-Workshop zum Thema Methodenvalidierung vom 28.-29. März 2017 in Berlin stattfindet. Weitere Informationen zum Programm finden Sie in Kürze im Workshop-Bereich. Die Anmeldung ist bereits möglich.